Grüne Villa

 

„GRÜNE VILLA“

Grüne VillaDer Aktionstheater Halle e.V. hat die „Grüne Villa“ angemietet. In diesen Räumen werden verschiedene Kulturwerkstätten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene eröffnet.

Der Umbau ist Anfang Juli 2015 gestartet. Es werden Wände entfernt, Elektrik verlegt, Sanitäranlagen eingebaut, Baumaterialien beschafft und Kooperationspartner gesucht. Eine erste Umfrage vor Ort hat gezeigt, dass viele Menschen hohe Erwartungen an dieses Projekt haben. Die ersten kleinen und großen Bauhelfer unterstützen uns tatkräftig.

Am 2. Oktober 2015 steigt unsere Eröffnungsparty. Ihr seid mit all euren Ideen und bunten Kulturbeiträgen herzlich eingeladen.

Wir bieten euch eine wunderbare Auftrittsmöglichkeit in einem Stadtteil, der bunt lebt und eine Menge Freiraum hat.

 

Grüne VillaVisionen:

  • Die „Grüne Villa“ wird ein Kulturtreff mit regelmäßigen Angeboten: Stadtteiltheater, Tanz, Musik, Medien, Filmvorführungen, Ausstellungen...
  • Ein Ort in dem die Menschen eigene Ideen entwickeln, sich austauschen und mitgestalten.
  • Wir sind ein integrativer Raum, in dem Jeder mit Respekt willkommen ist.

 

 

 

Die Kulturwerkstatt „Grüne Villa“ öffnet ihre Türen: ein kleines Häuschen mitten auf einer Wiese in Halle-Neustadt, gleich neben dem Drachenspielplatz, nahe dem Einkaufszentrum Am Treff mit seinem schönen Springbrunnen und umrahmt von den großen Wohnblöcken. Hier entsteht eine Kulturwerkstatt mit vielfältigen Angeboten für Kinder und Jugendliche und alle, die uns unterstützen wollen. Wir vom Aktionstheater Halle e.V. haben dieses Häuschen angemietet, weil wir hier seit einigen Jahren an Schulen und Einrichtungen mit Kulturprojekten aktiv sind und diesen Ort lieben gelernt haben. In der The Culture-Workshop

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grüne Villa

 

zurück zu den »NEWS«